Otwórz menu główne

Harry Bresslau (ur. 22 marca 1848 w Dannenberg/Elbe, zm. 27 października 1926 w Heidelbergu) – niemiecki historyk, mediewista, dyplomatyk.

Wybrane publikacjeEdytuj

  • Zur Judenfrage: Sendschreiben an Herrn Prof. Dr. Heinrich von Treitschke. 2. Auflage mit einem Nachwort. Ferdinand Dümmlers Verlagsbuchh., Harrwitz & Gossmann, Berlin 1880.
  • Handbuch der Urkundenlehre für Deutschland und Italien. 2 Bände, Berlin u. a. 1912 (Nachdruck der 2. Auflage. Leipzig 1968–1969).
  • Die Werke Wipos. Hrsg. Harry Breßlau, Hannover 1915.
  • Über die Verfassung des Deutschen Reiches von Severinus von Monzambano (Samuel von Pufendorf). Verdeutscht und eingeleitet von H. Breßlau. R. Hobbing, Berlin 1922.
  • Geschichte der Monumenta Germaniae historica. Im Auftrag ihrer Zentraldirektion, Hahnsche Buchhandlung, Hannover 1921.

BibliografiaEdytuj

Linki zewnętrzneEdytuj