Otwórz menu główne

Urs Altermatt (ur. 18 czerwca 1942) - szwajcarski historyk i myśliciel polityczny.

Urs Altermatt
Ilustracja
Data i miejsce urodzenia 1942
Biberist
Zawód, zajęcie historyk i myśliciel polityczny

Wybrane publikacjeEdytuj

  • Der Weg der Schweizer Katholiken ins Ghetto. Die Entstehungsgeschichte der nationalen Volksorganisationen im Schweizer Katholismus 1848-1919 - 1995.
  • Katholizismus und Moderne. Zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte der Schweizer Katholiken im 19. und 20. Jahrhundert - 1991.
  • Die Schweizer Bundesräte. Ein biographisches Lexikon - 1992.
  • Rechtsextremismus in der Schweiz. Organisationen und Radikalisierung in den 1980er und 1990er Jahren - 1995.
  • Das Fanal von Sarajevo. Ethnonationalismus in Europa - 1996
  • Schweiz und Österreich - Eine Nachbarschaft in Mitteleuropa (hg. mit Emil Brix), Wien 1996.
  • Nation, Ethnizität und Staat in Mitteleuropa - 1996.
  • Sprache und Nation - 1997.
  • Katholizismus und Antisemitismus. Mentalitäten, Kontinuitäten, Ambivalenzen. Zur Kulturgeschichte der Schweiz 1918-1945 - 1999.
  • Katholische Denk- und Lebenswelten. Beiträge zur Kultur- und Sozialgeschichte des Schweizer Katholizismus im 20. Jahrhundert - 2003.

Tłumaczenia prac na język polskiEdytuj